helo® Holzwaren mit Haushaltswaren „made in Germany“:

Erfahrung und Qualität aus Tradition
Auf über neun Jahrzehnte erfolgreicher Tätigkeit blickt die deutsche Firma helo® - Heckelmann zurück. Ob Haushaltswaren, Werbemittel oder Sonderartikel - das Familienunternehmen aus dem fränkischen Waldfenster ist mit seinen hochwertige Holzwaren gefragter Handelspartner in aller Welt.

Qualität von Anfang an
Lorenz Heckelmann rief das Unternehmen 1924 ins Leben. In den Anfangsjahren konzentrierte sich helo® auf die Produktion von Holzschuhen im heimischen Betrieb. Nach und nach stießen weitere Mitarbeiter zum Unternehmen, um der wachsenden Nachfrage gerecht zu werden. Schritt für Schritt bauten die Söhne und Enkel des Gründers in den nachfolgenden Generationen den Familienbetrieb zu einem führenden Produktionsunternehmen für Haushaltswaren aus Holz und Kunststoff aus, welche heute von Hartwig Heckelmann geleitet wird. Oberste Prämisse hatte dabei stets die qualitativ hochwertige Produktion. helo® bietet seinen Partnern absolute Qualitätsware mit langer Haltbarkeit und hoher Funktionalität. Eine wichtige Rolle spielt zunehmend der Umweltaspekt, da helo® fast ausschließlich Hölzer aus nachhaltiger Forstwirtschaft (PEFC) verwendet.

Wäscheklammern und Werbeartikel ergänzen Sortiment
Ab 1945 ergänzten Wäscheklammern in den verschiedensten Varianten das Sortiment. 1954 begann helo® auch mit der Produktion von Kunststoff-Klammern. Holzwaren wie Kochlöffel und Schneidbretter etablierten sich in den Sechziger Jahren in der helo®-Produktpalette. In den 70er Jahren begann man mit der Produktion von Holzlöffeln. Eine neue Sparte eröffnete helo® ab 1980 mit einer breiten Palette an Werbeartikeln aus Holz. Ein Segment, das seither aufgrund der großen Nachfrage überdurchschnittlich wächst. Die Artikel werden hier mit individuellem Einbrand, Druck oder Lasergravur versehen. Des weiteren sind Sonderanfertigungen möglich.

Führender Anbieter
helo® zählt heute weltweit zu den größten Anbietern im Bereich Wäscheklammern. Im Segment der Küchengeräte und Holzteller gehört helo® ebenso zu den Marktführern. Darüber hinaus hat sich helo® einen Namen als Produzent hochwertiger Einzelartikel wie Holzkisten und Fallen geschaffen. Abgerundet wird das Sortiment durch Bastelartikel und vor allem durch eine große Auswahl an Werbemittel aus Holz.

Zahlreiche nationale und internationale Schutzrechte für verschiedenste Produkte, z.B. für Teller, Klammern, technische Holzteile, Visitenkartenbox zeigen den innovativen Geist des Unternehmens.

Produktion mit Fingerspitzengefühl und modernster Technik
Mit dem immer vielfältigeren Segment wuchs auch der Bedarf an größeren Produktionsstätten. Die erste Ausbauphase erfolgte im Jahr 1948 mit dem Neubau einer Halle. Seither wird das Firmengelände kontinuierlich erweitert, um der neuen Technik Platz zu bieten. Denn helo® achtete stets auf den neuesten Stand der Technik als Grundlage der hochwertigen Produkte. Heute bestimmen CNC-Maschinen für höchste Präzision das Bild in den Produktionsstätten. Daneben spielt auch die hochwertige Handarbeit bei exklusiven Produkten weiterhin eine wichtige Rolle. Neben dem Verwaltungskomplex bilden zwei Produktionshallen sowie eine Lagerhalle den Kern des Unternehmens.

Holz aus Überzeugung
Der Naturstoff Holz bildet die Grundlage der meisten helo®-Produkte. helo® legt größten Wert darauf, dass überwiegend Holz aus nachhaltiger Forstwirtschaft verwendet wird, um aktuellen Kundenansprüchen gerecht zu werden.

Erfolgreicher Vertrieb im In- und Ausland
helo® vertreibt seine attraktiven Produkte über Handelspartner im In- und Ausland. Der Exportanteil beträgt inzwischen über ein Drittel des Umsatzes, der überwiegend durch die intensiven Messebeteiligungen von helo® generiert wurde. Seit über 30 Jahren ist helo® als Aussteller auf internationalen Messen zu Gast, z.B. auf der „Ambiente“ Frankfurt und der PSI Düsseldorf. Ausführliche Informationen zur breiten Produktpakette gibt es im Internet unter www.heckelmann.com oder per e-mail über das Kontaktformular.